Spielerei

Donnerstag, 28. Juni 2007

iii-bäh

Dinge, die man nicht braucht: 
Dreistigkeit
Zweifel
Einsamkeit
Mainzelmännchen - iii-bäh

Kommentare:

Moritz hat gesagt…

Was ist passiert?

uwEE hat gesagt…

Es ist schwer alles richtig zu machen. Auch wenn man sich eigentlich für aufmerksam hält. Beim (letztlich erfolgreichen) Kauf meines Laptops zum Beispiel bekam ich mehrere Mails von iii-bäh, daß die Auktion beendet und der Verkäufer gebannt wurde. Die Verkäufer hatten aber alle akzeptable Bewertungen.
Mehrere Auktionen sind in letzter Minute (vermutlich mit Snipertools) überboten worden bzw. sind offensichtlich künstlich nach oben getrieben worden.
Verkauft habe ich wegen der Preise schon lange nichts mehr (und hier meine ich auch die fast schon Notwendigkeit bei einem Euro zu beginnen) ... ich gebe zu, daß ich mich auch von Nichts wirklich trennen kann ;)
Vielleicht ändert sich mit der gerade laufenden Aktion Postident ja etwas.
Und es gibt viel zu viel Gerümpel.
PS: Danke übrigens für den Hinweis
PPS: Auktion mit Selbstabholung ist übrigens mein "Workaround" um die teils horrenden Portogebühren


Zur Zweitbedeutung: Alles aufgezählte kann man wirklich nicht gebrauchen ;)