Spielerei

Sonntag, 19. Oktober 2008

Frauenparkplatz!?


Eigentlich fallen mir zum dargestellten Sachverhalt keine passenden Worte ein. Wer genau hinsieht, merkt, daß das Ordnungsamt aber bereits tätig war. Am nächsten Tag stand der rosa Einkaufswagen nochmal fast genauso schön.
Merkbefreit und denkresistent, aber das läßt sich mit Geld schon regeln.
Wie kann man sich ausgerechnet mit einer Werbung für eine Rechtsanwalts-Webseite so ungeschickt in Szene setzen?

Was muß in der Person, die das rosane Etwas dort drapiert hat, vorgegangen sein?
[_] Nichts, wieso?
[_] Paßt schon
[_] Frauenparkplatz, möglichst nah an der Ecke
[_] Ist doch extra für mich markiert
[_] Der Wagen ist so gut getarnt, wird schon keiner merken
[_] Wenn's schief geht, ruf ich einfach die aufgedruckte Nummer an
[_] Hey, ich kann doch meine rosa Handtasche abstellen wo ich will
[_] Nö, den trag ich morgen rauf
[_] Kinder, mag ich eh nicht - sollen doch sehen wie sie rüber kommen
[_] *hicks*
[_] ...

Gute Nacht Deutschland!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ja wo sin sie denn aldi komentare

Stefan Wendorf hat gesagt…

Ich bin für "Nö, den trag ich morgen rauf."

Danke für das Grinsen am Abend...